Month: April 2023

Reifeneinlagerung

Die ersten Reifenregale sind eingetroffen.

Ab sofort können vorerst bis zu 9 komplette Reifensets bei mir eingelagert werden, weitere Regale für noch mehr Kapazitäten werden kommen.

Die Gebühr beträgt pro Rad und pro Saison 7,50€, und beinhaltet eine grobe Reinigung, Protokollierung (von Reifen und Felgen mit Marke, Alter, Größe, Zustand, Profiltiefe, Abnutzungsbild und Fülldruck), und natürlich regelmäßiges Wenden, um Lagerungsschäden vorzubeugen.

Bei der Reinigung bitte ich zu bedenken, dass eingebrannter Bremsstaub auch nach der groben Reinigung vorhanden ist – dieses zu entfernen ist aufwändig und mühselig und entsprechend nicht Teil des Serviceangebots.

Neue Rufnummer!!!

Ab sofort erreichen Sie mich unter der Iserlohner Festnetznummer 02371 5470012.
Diese wird auch an mein Mobiltelefon weitergeleitet, sodass eine dauerhafte Erreichbarkeit gewährleistet ist.
Sollte ich mal nicht ans Telefon gehen, und das kann während der Arbeitszeit durchaus mal vorkommen, versuchen Sie es bitte später erneut, danke.

Auch E-Autos möglich?

Des öfteren kommt schonmal die Frage, ob ich auch Reifen/Räder an reinen E-Autos wechsel und montiere.

Die Antwort ist nein.

Zum einen sind die Reifen von E-Autos aufgrund der höheren Traglast nahezu immer extrem verstärkt, sodass ich die Wulst nicht mehr über die Felgen gezogen bekomme, und zum anderen möchte ich meinen Wagenheber nicht ständig am Limit benutzen.

Auch schreiben einige Hersteller bei E-Autos einen gewissen “Mindeststandard” vor, was das Montage- und Wuchtgerät betrifft. Um diesen “Mindeststandard” erfüllen zu können, müsste ich meine Werkstatt ganztags besetzen und meinen Hauptjob an den Nagel hängen – das kommt keinesfalls in Frage.

Liebe E-Auto-Fahrer, bei mir werdet Ihr leider nicht bedient.

Nach oben scrollen