Warum kein Reifenhandel?

Warum bietet Reifenservice Sven Kempe keinen Reifenhandel an?

Die Antwort ist einfach: ich kann Ihnen die Reifen nicht zu dem Preis anbieten, wie Sie online dafür bezahlen!

Die Einkaufspreise beim Reifengrosshandel für mich, und die Verkaufspreise der Onlinehändler sind teilweise identisch. Es würde meiner Philosophie widersprechen, Ihnen rundum die besten Preise anbieten zu können.

Die Bestellung beim Onlinehandel ist für Sie denkbar einfach. Fahren Sie die serienmäßige Rad-/Reifenkombination, finden Sie die nötigen Reifendaten in Ihrem Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter Punkt 15.1 bis 15.3

Fahren Sie nachträglich angebrachte Felgen und Reifen, finden Sie die Daten im Textteil unter Punkt 22.

Und wenn Sie sich nicht sicher sind, hilft ein Blick auf die aktuell angebrachte Bereifung.

Auf der Website des Onlinehandels noch auswählen, ob Sommer/Winter/Ganzjahresreifen, und den gewünschten Montagepartner auswählen, dann kommen die Reifen direkt zur Werkstatt Ihrer Wahl, ohne dass Sie die Reifen selbst transportieren müssen.

Jetzt nur noch einen Montagetermin gebucht/vereinbart, und schon sparen Sie doppelt.

Probieren Sie es einfach mal aus, es lohnt sich für Sie. Nicht selten beträgt die Preisdifferenz deutlich mehr als 10 €/Reifen! 😉

Warum kein Reifenhandel?
Nach oben scrollen

Wichtiger Hinweis

Reifenservice Sven Kempe ist eine Dienstleistung im Nebengewerbe, ich gehe einer regulären hauptberuflichen Tätigkeit nach.
Anrufe vor 16 Uhr können daher nicht entgegen genommen werden!

Für Terminbuchungen nutzen Sie bitte generell das Buchungsformular.
Diese Website hat viel Zeit, Arbeit und auch Geld gekostet - bitte nutzen Sie diese, sie enthält alle Informationen, nach welchen Sie suchen.

Sollten Sie mich bei Ihrer Reifenbestellung als Montagepartner gewählt haben, buchen Sie bitte erst nach erfolgter Zustellung einen Termin.

Dies schließt sich in 0Sekunden